Bridge&Tunnel

Bridge&Tunnel steht für hochwertiges Design, das Gesellschaft verändert. Seit Sommer 2015 fertigt das Social Design Label hochwertige Designprodukte und bringt damit Frauen verschiedener Herkünfte und Perspektiven in Arbeit. Bridge&Tunnel wird initiiert und umgesetzt vom STOFFDECK. 

Bildschirmfoto 2015-11-19 um 23.21.40Bridge&Tunnel gestaltet – und zwar nicht nur einzigartiges Design, sondern Gesellschaft! Das Design entsteht aus recycelten Textilien, lokal und fair produziert in Hamburg Wilhelmsburg. Gefertigt werden die Produkte von Frauen aus dem Stadtteil, die aus unterschiedlichen Gründen auf dem ersten Arbeitsmarkt nicht unterkommen. Dabei bringen genau diese Frauen häufig kreative Fähigkeiten und Fertigkeiten aus ihren Heimatländern mit, die für die textile Produktion wichtig und von großem Nutzen sein können. Bridge&Tunnel schafft Zugänge zum Erwerbsleben, die für die Frauen zugleich eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben bedeuten.

Das Label Bridge&Tunnel entwirft Accessoires und Interior Design Produkte. Die erste Kollektion entsteht derzeit aus Denim und umfasst hochwertige Reisetaschen sowie Teppiche und Sitzmöbel für
Kinder.

*****

So funktioniert’s

Social Design

Bridge&Tunnel steht für Social Design, eine Designpraxis, die über eine reine konsumorientierte Gestaltung von Produkten hinausgeht. Für Bridge&Tunnel bedeutet dies, Soziales und Unternehmertum zusammenzubringen.

So findet unsere Produktion nicht im Ausland, sondern im Herzen von Hamburg statt. Bridge&Tunnel möchte in 5 Jahren 5 Frauen in 5 feste Jobs bringen. Die Näherinnen werden engmaschig begleitet, um Hilfe bei Behördengängen zu leisten, Rechtsfragen zu klären und Gewöhnung an ungeübte Arbeitssituationen zu gewährleisten. Darüber hinaus steht eine Übungsleiterin für handwerkliche Fragen zur Seite. Die Qualifizierung und die spätere Beschäftigung der Frauen sollen in enger Kooperation mit dem zuständigen Jobcenter passieren. Und natürlich sollen Deutschkurse stattfinden.

Bildschirmfoto 2016-01-12 um 11.20.01

 

Nachhaltiges Design

Bridge&Tunnel betreibt einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Alle Grundstoffe sind Alttextilien oder andere Recycling-Materialien. Bei der Produktion wird auf schonende Verarbeitungsweisen und nachhaltige Auswirkungen für unsere Textilwerkerinnen geachtet. Denn die Nachfrage nach umweltschonenden Produkten und dem bewussten Umgang mit unseren begrenzten Ressourcen steigt.

 Bildschirmfoto 2016-01-12 um 11.07.14

 

Vielfältiges Design

Bridge&Tunnel setzt auch bei seinem Design auf Vielfalt. Durch die Zusammenarbeit mit wechselnden Designern sollen verschiedene Kollektionen entstehen – aus unterschiedlichen Materialien, mit verschiedenen Endprodukten wie Accessoires, Kleidung oder Interior Design. Damit die Welt sieht, was für exzellente Nachwuchskräfte in der Hansestadt zuhause sind, möchte Bridge&Tunnel insbesondere mit jungen Hamburger Designabsolventen zusammen arbeiten. Dazu besteht bereits ein enger Austausch mit der HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg/ Department Design.

Bildschirmfoto 2016-01-19 um 12.31.29

*****

Auszeichnungen

Für seine Arbeit wurde Bridge&Tunnel im Mai 2015 als Stipendiat von Social Impact Start ausgezeichnet. Im November 2015 folgte der „Hidden Movers Award“ der Deloitte-Stiftung, der Einrichtungen und Initiativen unterstützt, die sich auf kreative und innovative Weise für die Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen durch Bildung einsetzen. Ende November ehrte die Bundesregierung Bridge&Tunnel mit der Auszeichnung„Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ 2015. Die Auszeichnung, die jährlich an 32 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft verliehen wird, gilt Ideen und Menschen, die mit ihrem Handeln der Kreativbranche Gesicht und Gewicht geben.

 

******

Erfahrt mehr zu Bridge&Tunnel auf der eigenen Website des Labels!