Klamottenkur // Offener Upcycling Abend

 
Zu klein, zu groß, zu hässlich, zu schade zum Wegwerfen?
Das sind alles keine Ausreden mehr. Kommt vorbei und macht mehr aus euren abgelegten Kleidungsstücken.
 
Zum großen Finale der Klamottenkur 2017, initiiert von der Kampagne Modeprotest, veranstaltet die Schneiderwerkstatt Schutz und Schmuck einen
 
Offenen Upcycling Abend
am 12. April 2017 ab 19 Uhr
bei uns im Stoffdeck.
 
Wir treffen uns zu einer gemütlichen Runde, jede/r bringt veränderungsbedürftige Klamotten mit und los gehts…
Wir ändern, reparieren und verschönern nach Lust und Laune unsere textilen Sorgenkinder und machen neue Lieblingsteile daraus. Nebenbei haben wir Gelegenheit, Ideen für einen zukunftsfähigen Umgang mit Kleidung auszutauschen und weiter zu spinnen.
Die Maschinen im Stoffdeck dürfen an diesem Abend gerne genutzt werden.
Sei herzlich willkommen!
 
Workshopgebühr: Spende
Vorkenntnisse: nicht erforderlich
 
Um Anmeldung wird gebeten unter: info@schutz-und-schmuck.de
oder direkt bei Rachel von Schutz und Schmuck unter 0176 646 01 797
 
Mehr Infos über Rachel findet ihr hier.
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail