Vorlagen-Tipps

Wir beschichten und belichten Siebe für euch. Entweder ihr bringt eure eigenen mit oder ihr leiht euch welche von uns zur Nutzung in unserer Werkstatt.

Die Motive müsst ihr als fertige Schablone mitbringen. Das kann sein:

  • Ausdruck auf transparenter Folie oder Transparentpapier in Originalgröße, seitenrichtig
  • Zeichnung auf transparenter Folie oder Transparentpapier in Originalgröße, seitenrichtig
  • ausgeschnittene Form aus lichtundurchlässigem Material (z.B. schwarzer Karton) in Originalgröße

Für alle Vorlagen gilt:

  • Alles, was gedruckt werden soll muss GANZ SCHWARZ sein. Es darf kein Licht hindurchdringen. Zur Sicherheit kann man zwei Ausdrucke exakt aufeinander kleben.
  • Für unsere Standardsiebe/Workshops dürfen eure Motive insgesamt höchstens 39cm x 44cm groß sein. Natürlich gehen auch mehrere kleine Motive. Andere Größe gewünscht? Bitte nachfragen.
  • Bei mehrfarbigen Motiven muss für jede Farbe eine eigene SCHWARZE Vorlage erstellt werden. Die einzelnen Farben werden nacheinander gedruckt.

Für Pixeldateien gilt:

  • Auflösung mindestens 300dpi bei Originalgröße.
  • Fotos müssten gerastert werden.
  • Linienstärke mindestens 0,75mm

Für Vektordateien gilt:

  • Linienstärke mindestens 0,75mm

Was NICHT gesiebdruckt werden kann

  • Verläufe und Graustufen
  • unscharfe Konturen

Die erstellten Motive kann man immer wieder verwenden.