Alles über die Nähwerkstatt
Unsere Werkstatt steht für Nähworkshops aller Art offen.
Ihr findet unsere aktuellen Workshops immer hier.

Ihr wollt eigene Workshops in uneren Räumen geben? Dann meldet euch einfach unter info@stoffdeck.de

  • Kann ich bei euch einfach reinkommen – drankommen? – Unsere Werkstatt steht nur für Workshops mit fachkundiger Anleitung zur Verfügung. Ihr findet unsere kommenden Workshops hier. Ihr wollt selber Workshops geben? Dann meldet euch unter info(ät)stoffdeck.de.
  • Ich habe noch nie genäht. Darf ich trotzdem an die Maschinen? – Bei unseren Workshopleitern seid ihr in besten Händen. In den Workshopbeschreibungen steht jeweils, welches Niveau euch erwartet. Unser Workshop-Programm findet ihr hier.
  • Habt ihr Garne und Stoffe da? – Bitte bringt euch euer Material (auch Scheren, etc.) selber mit! Wir haben für den Notfall auch viele farbige Garne für pauschal 0,50€ pro Farbe/Tag.
  • Ich brauche noch Unterstützung beim Nähen. Ist immer jemand da, der hilft? Während der Workshops seid ihr umfassend betreut, keine Sorge.
  • 9 Industrienähmaschinen, jeweils mit Beistelltisch (3 Maschinen davon mit Zickzack, 4 moderne Schnellnäher)
  • 4 Overlockmaschinen (5- und 3fädig)
  • 1 Hochgeschwindigkeits-Freiarm-Überdeckstich-Maschine
  • 1 Maschine für Leder und Plane
  • Bügeleisen, Bügelbrett mit Ansaugfunktion
  • großer Zuschneidetisch
  • Scheren, Lineale, Dreiecke, Kurven, Stecknadeln, Kreiden,…

Unsere Maschinen arbeiten mit Maschinennadeln des System 134. Davon haben wir nur Standards vorrätig. BITTE BRINGT EUCH EURE SPEZIALWÜNSCHE SELBER MIT! Und sonst: Wir haben ganz viele schöne Materialien und kleine Werkzeuge, z.B.

  • Spindelpresse für Ösen
  • Lochzangen und Druckknopfzangen
  • Snaps
  • SCHEREN
  • GARNE
  • STOFFE
  • LINEALE
  • STIFTE
  • KREIDEN
  • NADELN
  • ...

Unsere Maschinen arbeiten mit Rundkolbennadeln des Systems 134. Bitte bringt euch die gewünschten Nadelstärken selber mit.